Familienzusammensein

Kinder und ihre Entwicklungsschritte in den ersten Lebensjahren

Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten, zählt zu den schönsten Aufgaben. Sie bringen uns zum Staunen, Innehalten, Querdenken und manchmal natürlich auch knapp an oder sogar jenseits unserer Grenzen – Kinder bewegen und zeigen uns jeden Tag aufs Neue, was es heißt, sich zu „ent-wickeln“.
Entwicklung heißt, sich den Herausforderungen und Aufgaben im körperlichen, kognitiven und sozial-emotionalen Bereich in der jeweiligen Lebensphase zu stellen. Entwicklung heißt immer auch Veränderung. In diesem Artikel werden die Entwicklungsschritte im motorischen, im sprachlichen, im sozial-emotionalen und im kognitiven Bereich in den ersten sechs Lebensjahren vorgestellt. Exemplarisch finden sich ein paar erprobte Methoden wie man mit Eltern zu entwicklungspsychologischen Inhalten arbeiten kann unter „weiterführende Informationen“.

IN DIESEM ARTIKEL

63 Minuten Lesen

15650 Wörter

21 Bilder
show details
Mag.a Barbara Witzmann
Erziehungswissenschafterin, Kindergartenpädagogin, zertifizierte Referentin in der Erwachsenen- und Elternbildung (Themenschwerpunkte: Entwicklung im Vorschulbereich, Bewegung im Kleinkindalter, Kommunikation), ausgebildete Kinderyogalehrerin, Autorin des Spiele- und Bewegungsbehelfs „Purzelbaum und Klettermax“. Lebt mit Partner und Sohn in der Umgebung von Salzburg.
  • 15650 Wörter
  • 63 Minuten Lesen
  • 21 Bilder
Schriftgröße + -
Schriftfarbe
Hintergrundfarbe